LOTTO in Zahlen

 

7,05 Milliarden Euro Spieleinsätze

Rund 24 Millionen Menschen nutzen die verschiedenen Glücksspielangebote des Deutschen Lotto- und Totoblocks. Insgesamt lagen die Spieleinsätze im Jahr 2017 bei 7,05 Milliarden Euro.

 

3,5 Milliarden Euro als Gewinne ausgezahlt

Rund 50 % der Spieleinsätze fließen als Gewinne an die Spielteilnehmer zurück. Über alle Spielarten haben die staatlichen Lotteriegesellschaften 2017 insgesamt 3,5 Milliarden Euro als Gewinne an die Spielteilnehmer ausgezahlt.

 

105 neue Millionäre

Unter den Lotto-Gewinnen gab es 948 Großgewinne über 100.000 Euro und 105 Gewinne in Millionenhöhe.

Nach Spielarten aufgeschlüsselt heißt das: Mit LOTTO 6aus49 wurden im Jahr 2017 genau 48 Spielerinnen und Spieler zu Millionären, 22 durch die Zusatzlotterie Spiel 77, neun mit der GlücksSpirale. Der Eurojackpot brachte 14 Millionäre hervor. Hinzu kommen vier Millionäre mit BINGO! oder der Silvester-Millionen und zwei weitere durch regionale Sonderauslosungen. KENO konnte einen Millionär melden. Ein weiterer Millionär hatte bei der Fußballwette TOTO richtig getippt: Mit einem Gewinn von 1,1 Millionen Euro hatte TOTO die höchste Gewinnquote seit Bestehen der Ergebniswette.

 

2,8 Milliarden Euro für das Gemeinwohl

Während rund 50 % der Spieleinsätze des DLTB als Gewinne an die Teilnehmer zurückfließen, werden fast 40 % zur Förderung des Gemeinwohls eingesetzt. So profitieren nicht nur Spieler, sondern indirekt auch große Teile der Bevölkerung von den Spieleinsätzen.

Dabei konnten mit insgesamt 1,6 Milliarden Euro Projekte in Kultur, Sport, Sozialwesen sowie Denkmal- und Umweltschutz gefördert werden. Teilweise geschieht dies indirekt über die Landeshaushalte, teilweise direkt, z. B. über Lotto-Stiftungen.

Fast 1,2 Milliarden Euro führten die staatlichen Lotteriegesellschaften 2017 als Lotteriesteuer (16,67 %) an die jeweiligen Staatshaushalte ab. Zusätzlich erfolgen je nach Bundesland weitere direkte oder indirekte Fördermaßnahmen für den Umwelt- und Naturschutz, Kultur- und Denkmalschutz sowie soziale und gemeinnützige Zwecke.

Weitere Informationen finden Sie in der Jahresbilanz des DLTB.

 

Zurück zur Startseite

Grossgewinne im DLTB 2017